3 bergmann

  1. Jin Shin Jyutsu Selbsthilfekurs
  2. viermonatige Jin Shin Jyutsu Fortbildung
  3. Ernährung
  4. Kochkurs nach den 5 Elementen der TCM
  5. Akupressur und Traditionelle Chinesische Medizin
  6. Homöopathie an der VHS
  7. Akupressur an der VHS
  8. Fußreflexzonen-Massage an der VHS
  9. Gesichtsdiagnostik

 

Jin Shin Jyutsu Kurse

Jin Shin Jyutsu wende ich seit 1994 an. Ich freue mich meinen Wissensschatz weiter zu geben. Jin Shin Jyutsu kann bei sich selbst und bei Anderen angewendet werden. Es bringt die Entspannung und Energiebalance, die wir täglich brauchen. Es ist sehr einfach sofort anzuwenden.

1. Selbsthilfekurs

Thema:

die 3 Jin Shin Jyutsu Selbsthilfebücher

Termine:

Offene Abende: Beginn 19 Uhr:
Fr. 1. Februar 2019
Fr. 16. August 2019
Eintritt ist gratis, eine Anmeldung ist erforderlich

 

Seminare: Samstags 10 bis ca. 18 Uhr und Sonntags von 10 bis ca. 17 Uhr:
9. und 10. Februar 2019
31. August. und 1. September 2019

Preis:

€ 180.-
Ermäßigung für Wiederholer meiner Selbsthilfekurse: € 130,-

Eine verbindliche Anmeldung bitte bis zum 28. Januar 2018

Anmeldung

 Am So. den 25. November 2018 und am Sa. 9. März 2019 werde ich eine Kurzfassung dieses Kurses an der VHS Reinickendorf unterrichten.

 

2. viermonatige Jin Shin Jyutsu Fortbildung

Inhalt:

Diese Fortbildung findet zum 5. Mal statt.
Das ganze Wissen des Jin Shin Jyutsus, Sicherheitsenergieschlösser und Organströme.
Wir üben die individuelle Behandlung. Das Ziel des Kurses ist es professionelle Behandlung bei Anderen zu geben.
Am Ende des Kurses erhält jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Termine:

Berlin:
Der Kurs ist eine viermonatige, fortlaufende Reihe. Der Kurs beginnt am 18. Februar 2019 und endet am 11. Juni 2019.
Er findet 11 mal Dienstags und 3 mal Montags von 19 bis 20:30/ 21 Uhr statt.
Zusätzlich gibt es sechs Intensiv-Tage am Wochenende von 10 bis ca. 17:30 Uhr:
6. und 7. April 2019; 4. und 5. Mai, 18 Mai, 1. Juni 2019
Einen genauen Terminplan sende ich gerne zu.

Erfurt:
Der Kurs ist eine viermonatige, fortlaufende Reihe an vier Intensiv-Wochenenden im Herbst 2019:
23.-25.08.2019
20.-22.09.2019
25.-27.10.2019
22.-24.11.2019

Fr. 18 bis 21 Uhr
Sa. 10 bis 18:30 Uhr
So. 10 bis 17 Uhr

kostenlose Info Abende
Freitag, den 29.03.2019  19.00 Uhr in Erfurt

in der Physiotherapie Praxis "Alle Sinne"

Samstag, 30.03.2019 in Weimar
Genauer Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Investition:
  • 4 Monate je 230.- € oder
  • 880,- € als Einmalzahlung bei Kursbeginn.
  • 440,- € mit der Bildungsprämie. Diese können alle TeilnehmerInnen beantragen. Die einzige Voraussetzung ist eine angstellte oder selbstständige Arbeit von mindestens 15 Stunden in der Woche.
  • Die Anmeldung ist erst gültig mit der Zahlung des ersten Monatsbeitrags, bzw. der Einmal-Zahlung.

Anmeldung


Iss dich gesund - Kurse

3. Einführung in die gesunde Ernährung

Themen:

Du bist was Du isst. Ich habe mich seit 35 Jahren intensiv mit Essen, Kochen und Ernährung beschäftigt. Das gebe ich am Samstag, den 14. April weiter. Es geht mir dabei nicht um noch mehr neue Regeln, sondern darum bewusster mit dem Essen umzugehen und die Wirkung von Essen auf mich wahrzunehmen. Es gibt natürlich auch Empfehlungen und Zeit für die vielen Fragen, die sich um Ernährung drehen. Das für mich optimale Essen schmeckt gut und ich lebe und fühle mich besser und bleibe gesünder. Das wichtigste am Essen ist es, dass es mir Freude macht. Mich hat immer interessiert, wie erhöhe ich die Energie im Essen, wie nährt es mich optimal.

  • Die eigenen Ernährung optimieren: mehr Energie und Wohlbefinden, besseren Geschmack, mehr Spaß am Essen.
  • Ernährung nach den 5 Elementen der traditionellen chinesischen Medizin.
  • Makrobiotik, Säure-Base-Gleichgewicht Trennkost und andere Ansätze.
  • Wissenswertes über einzelne Lebensmittel.

Viele praktische Tipps. Zeit für Fragen.

Termin:

Sa. 23. März 2019
Ich bitte um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18. März.

Zeiten:

von 10 bis 17 Uhr

Preis:

€ 80.- inclusive eines Essens, gekocht nach den 5 Elementen

 Anmeldung

 

4. Fünf Elemente Kochkurs

Themen:

Wir kochen im Zyklus der fünf Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin und werden so mit einem vegetarischen 4-Gänge Menü eine Reise durch Indien antreten: Dhal-Linsensuppe, Gewürz-Reis, Kichererbsen-Pfanne, Blumenkohl-Curry, Khir-Milchreis, sowie einen Salat.

Bis auf den Milchreis sind alle Gerichte vegan, die Zutaten sind biologisch.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Ernährung der wichtigste Teil der Medizin. Das Wissen um Yin und Yang und die fünf Elemente kann in jeder Küche eingesetzt werden und hat daher nichts mit chinesischem Essen zu tun. Mit diesen schmackhaften Gerichten stärken wir unsere Mitte und bleiben gesund, um ohne Erkältung durch den Winter zu kommen.

Termin:

Sa. 2.3.2019

Zeiten:

von 11 bis 15 Uhr

Anmeldung:

VHS Treptow


5. Akupressur und Traditionelle Chinesische Medizin

Dieser Kurs ist eine Fortsetzung des Volkshochschulkurses kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Früher habe ich meinen Akupressurkurs über ein ganzes Wochenende gegeben. Da ich den Kurs jetzt nur noch einen Tag unterrichte, biete ich den zweiten Tag bei mir in der Praxis an.

Themen:

Akupressur ist eine Medizin für jeden Tag und von allen sofort und einfach anwendbar. In diesem Kurs unterrichte ich weitere Schätze der traditionellen chinesischen Medizin.

  • Akupressurpunkte bei Erkältungen und für die Psyche (Schlafstörungen, Müdigkeit, Depressionen, Hyperaktivität, etc.)
  • Akupressurpunkte für die Schulter
  • Anleitung zur Behandlung des Rückens durch Schröpfen
  • Moxen (Wärmebehandlung)
  • Energetisieren der beiden zentralen Meridiane, des kleinen Energiekreislaufs
  • Heilende Laute und inneres Lächeln als Heilmittel für den täglichen Gebrauch, zum Beispiel für die emotionale Entlastung

Dieser Kurs kann auch ohne vorherige Teilnahme am VHS-Akupressur-Kurs besucht werden.

Die heilenden Laute und das innere Lächeln sind einfache Techniken zum täglichen Anwenden, um alle inneren Organe zu heilen und zu energetisieren und auch alle im Körper fest sitzenden Emotionen zu entspannen.

Der kleine Energiekreislauf, der auch Hauptzentralstrom genannt wird, ist unser wichtigster Energiestrom im Körper. Er fließt hinter mit der Wirbelsäule den Körper hinauf und vorne wieder hinunter. Ist dieser Strom ausgeglichen, können alle Meridiane und damit der Körper besser funktionieren. Um ihn zu aktivieren gibt es zwei einfache Übungen zum täglichen Üben.

Die Wärmebehandlung oder Moxibustion ist eine einfache Methode für den Hausgebrauch um Krankheiten, die durch zu viel Yin entstanden sind, zu heilen.

Termin:

So. 24. März 2019
Ich bitte um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18. März.

Zeiten:

von 10 bis ca. 17 Uhr

Preis:

€ 70.-

 Anmeldung


Kurse an den Volkshochschulen

Sie können die folgenden Kurse an den Volkshochschulen belegen.
Melden Sie sich direkt bei der Volkshochschule in dem Sie auf den jeweiligen Link gehen. Dort gibt es auch weitere Informationen zu den Kursen.

 

6. Homöopathie bei Erkrankungen der Schilddrüse:

Fr. 16.11.2018: VHS Charlottenburg


7. Akupressur Kurse

So. 18.11.18 VHS Lichtenberg
Sa. 24.11.18 VHS Reinickendorf
So. 27.1.19 VHS Reinickendorf
So. 24.2.19 VHS Friedrichshain
Herbst 2019 VHS Treptow
Herbst 2019 VHS Charlottenburg


8. Fußreflexzonenmassage Kurse

Sa. 17.11.18 VHS Reinickendorf
Sa. 26.1.19 VHS Charlottenburg
Sa. 23.2.19 VHS Friedrichshain
So.
3.3.19
VHS Lichtenberg
So. 10.3.19 VHS Reinickendorf


9. Gesichtsdiagnostik

Psychophysiognomik - „Lebensthemen im Gesicht erkennen“ Wochenendseminar mit Monika Walther

In jedem Menschen wirken Energien, die Gestalt und Gesicht – seine Physiognomie –individuell prägen. Kenntnisse der Psycho-Physiognomik ermöglichen es dem geschulten Auge, daraus Schlussfolgerungen zu ziehen – auf Anlagen, Begabungen, Lebensaufgaben aber auch gesundheitliche Dispositionen.

Die Fähigkeit, in Gesichtern lesen zu können, macht es möglich, das Wesen seines Gegenüber bewusster zu erkennen, wie auch, sich selbst besser zu verstehen. Das dazu erforderliche Wissen vermittle ich lebendig, anschaulich und praxisbezogen.

Das Seminar richtet sich sowohl an Interessierte in Heil-, Lehr-, Beratungs- und Leitungstätigkeiten, wie auch an Menschen mit ganz privatem Interesse an der Thematik. Es sind keine physiognomischen Vorkenntnisse erforderlich.

Programm:

Samstag, 2. Februar 2019, 10-18 Uhr
- Einführung in die Naturell-Lehre
- Kopf und Körperbau der Naturelle
- Die Ausdruckszonen und ihre Bedeutung
- Lebenspläne, Sichtweisen, körperliche/seelische Bedürfnisse
- Kommunikation der Naturelle

Sonntag, 3. Februar 2019, 10 bis 17 Uhr
- Naturelle und ihre energetische Grundordnung
- Gesundheitliche Dispositionen im Gesicht erkennen
- Praktisches Anwenden und Vertiefen

Dozentin:
Monika Walther (Dresden)
Psychoenergetische Gesundheitstherapeutin
bei inhaltlichen Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wieder-leichter-leben.de

Teilnahme 160 € (inkl. Studienmaterial)

Anmeldung